Sozialstation Hoyerswerda

Das Bild zeigt das Albert-Schweitzer-Haus.
Albert-Schweitzer-Haus

Zu Hause in der gewohnten Umgebung alt werden und so lange wie möglich selbstbestimmt leben zu können, ist der Wunsch eines jeden Menschen. Wir wollen es Ihnen ermöglichen und pflegen Sie dort, wo es am Schönsten ist - zu Hause.

Seit 1991 gibt es in Hoyerswerda unseren ambulanten Pflegedienst der Diakonie. Dieser befindet sich seit 1998 im Albert-Schweitzer-Haus.

 

 

 

Als Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen des Landes Sachsen erbringen wir alle Leistungen aus dem Bereich der Pflegeversicherung SGB XI als auch der häuslichen Krankenpflege SGB V. Weiterhin bieten wir fachgerechte Pflegeberatung gemäß § 37 Abs. 3.

 

Unser Team besteht aus ausgebildeten examinierten Kranken- und Kinderkrankenschwestern sowie Altenpflegern -  weiterhin aus geschulten Hauswirtschafts- und Betreuungskräften.

Durch regelmäßige Fortbildungen sind unsere Mitarbeiter immer auf dem neuesten pflegewissenschaftlichen Stand und setzen diese Erkenntnisse in der täglichen Praxis um.

Die Dienstleistungen der Diakonie Sozialstation Hoyerswerda kann jeder in Anspruch nehmen unabhängig von Alter, Geschlecht, Stand, Konfession oder Nationalität.

Jährlich wird unsere Einrichtung vom MDK geprüft. Die Prüfergebnisse wurden in einem Tätigkeitsbericht festgehalten, welchen Sie sich hier als PDF ansehen können.

Initiates file downloadTransparenzbericht Sozialstation Hoyerswerda

 Opens internal link in current windowWas wir bieten

 

Wir wollen Ihnen Lebensqualität vermitteln und ermöglichen und dieses rund um die Uhr.

Opens internal link in current windowKontakt

 

 

Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher ist ... (Mutter Teresa)