Wir sind als Ansprechpartner bei folgenden Fragen und Themen für Sie da:

  • Fragen zur Erziehung
  • Familien- und Beziehungsprobleme
  • Begleitung von Adoptiv- und Pflegefamilien
  • Trennungs- und Scheidungsfragen
  • Durchführung von begleitenden Umgängen
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Schwierigkeiten in Kita und Schule (z. B. Konzentrations- und Leistungsauffälligkeiten, Mobbing, Verweigerung ...)
  • Verhaltens- und Entwicklungsauffälligkeiten (z. B. Aggressivität, soziale Unsicherheit, Verzögerung)
  • Psychosomatische Auffälligkeiten (z. B. Bettnässen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen ...)
  • Unterstützung bei der Bewältigung und Integration traumatischer Erfahrungen (z. B. sexueller Mißbrauch, Gewalterfahrungen, Unfällen ...)
  • Trauerbegleitung
  • Unterstützung von Familien, in denen ein Elternteil psychisch erkrankt ist
  • Beratung bei Fragen zum Kinderschutz als insoweit erfahrene Fachkräfte
  • Unterstützung im frühkindlichen Bereich (entwicklungs- psychologische Beratung für Eltern mit Säuglingen/Kleinkindern)
  • Präventionsangebote für Schulen und Kitas
  • Durchführung von Weiterbildungen zu verschiedenen Themen

 

Gruppenangebote/sonstige Angebote:

 

  • Therapeutische Gruppenarbeit für Trennungs- und Scheidungskinder
  • Soziales Kompetenztraining
  • Konzentrationstraining
  • Elternkurs "Kinder FAIRstehen"
  • PEKiP: Prager-Eltern-Kind-Programm