Aktuelle Informationen und Angebote

Motivationsprogramm für alkohol- und drogenauffällige Straßenverkehrsteilnehmer (Vorbereitung auf eine medizinische-psychologische Untersuchung - MPU)

Die SBB bietet in Weißwasser bzw. in Niesky das Motivationsprogramm für alkohol- und drogenaufflällige Straßenverkehrsteilnehmer an, die sich auf eine MPU vorbereiten möchten.

Das Programm findet 3 x jährlich statt und umfasst 4 Kurstage.

Interessenten melden sich bitte persönlich oder unter der Telefonnummer: 03576/200007 bzw. 03588/204206

Gruppenprogramm FreD Frühintervention bei erstauffälligen (Alkohol- und Drogenkonsum)

Dieses Gruppenangebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die durch einmaligen Konsum oder einen riskanten Umgang mit illegalen Drogen oder Alkohol auf irgendeine Weise mit Polizei, Justiz, Schule oder in der Familie in Konflikt getreten sind.

In dem Kurs sollen die Teilnehmer frühzeitig unterstützt werden, eine eigene Haltung zu ihrem Konsum zu finden und eine mögliche Abhängigkeitsentwicklung zu unterbrechen. Nach einem individuellen Vorgespräch werden in insgesamt 8 Gruppensitzungen folgende Inhalte thematisiert:

  • rechtliche Aspekte - Information zu unterschiedlichen Substanzen
  • Konsummuster und Suchtentwicklung - eigene Risiko- und Schutzfaktoren sowie Konsummuster
  • praktische Tipps zur Veränderung und weiterführende Unterstützungen

Information- und Motivationsgruppe

Dieses Angebot richtete sich vornehmlich an suchtmittelgefährdete und -abhängige Menschen, die sich oftmals noch am Beginn der Auseinandersetzung mit ihrem Konsumverhalten befinden. Ziel ist es, die Teilnehmer zu befähigen, sich mit ihrem Alkoholkonsum selbstkritisch auseinanderzusetzen. Im Mittelpunkt steht der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern. Weitere Inhalte sind: 

Unterscheidung zwischen Abhängigkeit und Missbrauch, Suchtmittelkonsum und mögliche Folgen und Vorstellung des Hilfesystems. 

Die Gruppe umfasst 1 Vor- und 1 Nachgespräch sowie 4 Gruppengespräche. Das Angebot ist kostenfrei

 Nachsorge-Seminar/Rückfallpräventionstraining

für alkohol-bzw. drogenabhängige Klienten nach Abschluss einer ambulanten oder stationären suchttherapeutischen Maßnahme.

Die Gruppe findet jeweils 14-tägig zu festgelegten Terminen in Weißwasser statt.

Der Zugang erfolgt auf Empfehlung der Bezugstherapeuten der Beratungsstelle.