Jugendsoialarbeit - Projekt "OFFENE JUGENDWERKSTATT"

Das Bild wurde von Jugendlichen gezeichnet und trägt ein Graffiti mit der Bezeichnung Jugendsozialarbeit.

Die Jugendsozialarbeit der Diakonie Görlitz-Hoyerswerda

entstand 1992 mit dem

Projekt "Holz-Steine-Farben".

Seit 2011 gibt es das Projekt "Offene Jugendwerkstatt",

welches durch das Jobcenter und

das Jugendamt des Landkreises Bautzen finanziert wird.